Abschlussprüfung Mathe Realschule Bayern

Wichtige Informationen zur Abschlussprüfung im Fach Mathematik (Realschule Bayern):

1. Termin der Mathe-Abschlussprüfung:

Die schriftliche Abschlussprüfung in Mathematik (Realschule Bayern) findet am Montag, den 26.06.2023 innerhalb des zeitlichen Rahmens von 08:30 bis 11:30 Uhr statt.Der Nachtermin für die Mathe-Abschlussprüfung ist im Moment noch nicht bekannt.

2. Wie lange dauert die Mathe-Abschlussprüfung an der Realschule in Bayern?

Um das Prüfungsgeschehen vor dem Hintergrund der Hygienemaßnahmen zu entzerren, der pandemiebedingten Sondersituation Rechnung zu tragen und allen Beteiligten frühzeitig Planungssicherzeit zu verschaffen, wird in diesem Schuljahr letztmalig die Arbeitszeit für die zentral gestellten schriftlichen Abschlussprüfungen an allen Schularten verlängert.”
(Quelle: Staatliches Kultusministerium für Unterricht und Kultus, Stand: 24.02.2022)

Die schriftliche Abschlussprüfung in Mathematik I und II/III dauert normalerweise 150 Minuten, in der Abschlussprüfung 2022 wurde die Prüfungszeit auf 175 Minuten verlängert. Ob diese Verlängerung auch bei der Abschlussprüfung 2023 gilt, ist im Moment noch nicht veröffentlicht. Die Abschlussprüfung wird vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus zentral für alle bayerischen Realschulen erstellt. Eine zugelassene Formelsammlung und ein elektronischer Taschenrechner (auch grafikfähig) sind als Hilfsmittel erlaubt. Nähere Informationen zu allen zugelassenen Lernmitteln erhältst du hier.

3.Aufbau der Abschlussprüfung in Mathe an der Realschule in Bayern:

Seit 2008 besteht die Abschlussprüfung in Mathematik an den bayerischen Realschulen aus den beiden Teilen: A und B. Es besteht keine Wahlmöglichkeit, beide Teile müssen bearbeitet werden. Die maximal erreichbare Punktzahl betrug in den Jahren 2009 – 2021 53 Punkte. Der Teil B umfasste in der Vergangenheit in etwa die doppelte Punktzahl wie Teil A.

Im Teil A werden in drei kürzeren Aufgaben (A1, A2 und A3) Inhalte zu den “Funktionen, ebener Geometrie und Raumgeometrie” abgeprüft.
Die Aufgaben beziehen sich auf den gesamten Lehrstoff des Faches Mathematik mit besonderem Schwerpunkt auf die Inhalte der 10. Klasse (ohne Daten und Zufall): Quadratische Funktionen, Quadratische Funktionen, Trigonometrie und Raumgeometrie. Aufgrund der Corona-Situation werden für die Abschlussprüfung im Jahr 2022 die Exponentialfunktion und die Funktion der indirekten Proportionalität ausgeklammert, Näheres findest du hier.

Der Teil B besteht aus zwei komplexeren Aufgaben, B1 und B2. Hier werden zwei der drei genannten Themenbereiche als längere Aufgaben abgeprüft.

5. Notenschlüssel der Abschlussprüfung in Mathematik
(Realschule Bayern):

Der Notenschlüssel der Mathe-Abschlussprüfung wird jährlich vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus nachgereicht. In den Jahren 2009 – 2015 und 2018 – 2021 wurde folgender Notenschlüssel verwendet:

53 bis 45 Punkte: Note 1

44 bis 36 Punkte: Note 2

35 bis 27 Punkte: Note 3

26 bis 18 Punkte: Note 4

17 bis  9 Punkte:   Note 5

8 bis  0 Punkte:    Note 6

In den Jahren 2016 – 2017 galt für die Abschlussprüfung folgender Notenschlüssel:

53 bis 43 Punkte: Note 1

42 bis 34 Punkte: Note 2

33 bis 25 Punkte: Note 3

24 bis 16 Punkte: Note 4

15 bis  7 Punkte:   Note 5

6 bis  0 Punkte:    Note 6

Möchtest du dich nun ganz gezielt mithilfe von Lernvideos und passenden Matheaufgaben mit Lösung auf die Mathe-Abschlussprüfung vorbereiten? Dann bist du hier genau richtig.

Nach oben